Grundsätzliches zu diesem Auftritt

Dieser Internetauftritt ist durch rein private Initiative des Beteiligten entstanden und verfolgt keine kommerziellen Interessen.

 

Sie dient der Information und dem Gedanken-austausch der an solchen Dingen interessierten Bürgerinnen und Bürger. 

 

Entwicklung und Inhalte dieser Seite leben von der Beteiligung von möglichst Vielen. Für Lob, Wünsche, Kritik und Fragen nutzen Sie bitte - gerne auch anonym - die entsprechende Rubrik auf der linken Seite. Wenn Sie selbst mitwirken wollen oder direkte Ansprache wünschen, nutzen Sie bitte die Rubrik "Kontakt".

 

Weder für hier wiedergegebene Inhalte noch für Inhalte von hier aus verlinkter Seiten wird eine Gewährleistung übernommen.

Aktuelles u. Historie

21. Jannuar 219 (MMXIX) Einbau einiger Fehler, die im Arbeitskreis am 30.1.19 gesucht und möglichst gefunden werden sohlen.

13. Juni 2018 Reservierung der URL Inklusion-in-hennef.de, Fortführung des Themas auf dieser Seite

18.9.2014 Start von Überlegungen zu "Bürgerbeteiligung in und für Hennef" - s. Navigationsleiste links

17.3.2014 Einrichtung der Unterseite Seniorenportal-Hennef

28.11.13 Einrichtung der Unterseite Stossdorf zwecks Abstimmung in Sachen Überflutung in Stoßdorf

17.11.13 Eröffnung der Unterseite "Blocksberg-Forum"

1.11.13  Eröffnung des Top Themas Transparenz / Offene Verwaltung ausgelöst durch die Tagung zu Offene Kommune in Wuppertalam 9.11.13 (Details unter oknrw.de ).

26.6.13 Im Nachgang zum ersten Treffen Unterseite Runder Tisch Kultursensible Altenhilfe eingerichtet

27.12. - 7.1.13 weitere Struktur, zusätzliche Unterseiten, Top-Thema Radwege, Top-Thema Baubetriebshof

23.12.2012 Umstellung auf jimdo-Pro und eigene Domain,
erste Inhalte.

20.12.2012 - Start der Seite - bitte noch etwas Geduld

Gründer und Betreiber dieses Web-Auftritts ist:

 

Wolfgang W. Hartwig

(seit Januar 2018) Willi-Lindlar-Straße 5

53773 Hennef

 

Eine Sprachnachricht oder ein Fax übermitteln Sie über 03212 945544.

Es fallen lediglich die Gesprächsgebühren Ihres Providers für ein Inlandsgespräch an.

Für eine Email verwenden Sie bitte das folgende Formular.

Oder Sie kopieren die Adresse hennef-dialog@gmx-topmail.de und nutzen Ihr eigenes Mail-Programm.

 

Bedenken Sie dabei bitte, dass wir uns nur mit Ihnen in Verbindung setzen können, wenn Sie eine funktionierende Emailadresse angeben und dass es eventuell 1-2 Tage dauern kann, bis wir antworten.

 

Danke für Ihr Interesse

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.